Was ist Übergewicht?

Wenn man das Gefühl hat, ein paar extra Pfunde zuzulegen aufgrund fehlender sportlicher Betätigung und gesunder Ernährung, ist dies noch kein Grund zur Sorge, man gilt nicht sofort als übergewichtig. Per Definition ist Übergewicht mehr als nur ein paar Kilos zu viel. Übergewichtig ist man dann, wenn man schon eine grosse Anhäufung von Fett am Körper aufweist. Dieser Zustand ist für beide Geschlechter gleich häufig, unabhängig vom Alter. Es ist ein ernster Zustand, weil man wenn man sich nicht darum kümmert anfällig für verschiedene gravierende Gesundheitsprobleme wird. Dazu gehören Herzkrankheiten und Diabetes.

Nebst den bereits erwähnten Krankheiten gibt es andere schwere Probleme die vom Übergewicht verursacht werden und entweder psychologisch oder physisch sind. Psychologische Probleme können das Unwohlsein in der Öffentlichkeit und Depressionen beinhalten, je nachdem wie man damit umgeht. Aber meistens beeinflusst dies die bisherige Form des Körpers und das bestehende Übergewicht. Aufgrund dessen kann das Selbstbewusstsein sinken. Andererseits können physische Probleme wie Atemnot, Unfähigkeit zu Laufen/Rennen, Hautprobleme, erhöhte Schweissproduktion und Schmerzen an verschiedenen Körperstellen auftreten. Wie bereits erwähnt wird man als Übergewichtiger verglichen mit normalgewichtigen Personen eher an Bluthochdruck leiden, sowie erhöhtem Cholesterin, verschiedenen Arten von Diabetes, Krebs und anderen Krankheiten die mit dem Herzen in Verbindung stehen.

Übergewicht ist ein Zustand, der von Eltern und Verwandten vererbt werden kann. Wenn Familienmitglieder oder Verwandte an Übergewicht leiden, besteht eine grosse Wahrscheinlichkeit, dass man selber auch daran leiden wird. Aber auch wenn es eine vererbbare Krankheit ist, gibt es Mittel und Wege diesen Zustand zu verhindern. Andererseits garantiert eine Verwandtschaft ohne Übergewichtige kein Schutz gegen die Krankheit, besonders wenn man sich nicht ausreichend bewegt und zu viel isst. Sogar wenn man es nicht in den Genen hat, kann man aufgrund eines ungesunden Lifestyles, der die Gene beeinflussen kann, Übergewicht entwickeln.

Hat man all diese Fakten vorliegen, ist es nur richtig sich in jeder Hinsicht gegen diesen Zustand zu schützen. Wenn man schon ein Bisschen Gewicht zunimmt, sollte man nicht mit sportlicher Betätigung warten bis man Übergewichtig wird. Man sollte dagegen die Ernährung umstellen und andere Wege finden um fit und gesund zu bleiben. Dies ist mit gesunder Ernährung und ausreichender Wasseraufnahme einer der effektivsten Wege Übergewicht zu verhindern. Man sollte nicht mehr Nahrung aufnehmen als man wirklich benötigt, sonst nimmt man zu. Und natürlich sollte man hin und wieder den Arzt nach dem eigenen Zustand und Tipps fragen, um in einer guten Form zu bleiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *